Armor Lux


Das blau-weiss gestreifte Ringelshirt, welches schon Pablo Picasso, der junge James Dean, Brigitte Bardot oder Audrey Hepburn trugen.

Unter dem Namen „La Bonneterie d’ Amor“ wurde das Unternehmen 1938 von einem Schweizer als Fabrik für Trikotagen in der Bretagne gegründet.
Ein Kleidungsstück, das damals die bretonischen Fischer bei der Arbeit trugen, avancierte mit der Zeit zum Hauptprodukt und Markenzeichen von Armor Lux.
Niemand Geringeres als Modeikone Coco Chanel entdeckte die «Marinière» einmal in ihren Sommerferien an der französischen Küste und machte sie 1917 mit einer Kollektion in Paris salonfähig. Die Modewelt wurde darauf aufmerksam, und viele Prominente zeigten sich fortan blau-weiss gestreift.
Wir führen eine Auswahl dieser Shirts in verschieden Farbkombinationen.